Parken zum fliegen - Flughafen Stuttgart             
Hier finden Sie unsere Parkplätze - Garagen und Parkhaus. Alle unmittelbar nahe Flughafen Stuttgart Parken Flughafen Stuttgart. Parken Flughafen Stuttgart. Häufig gestellte Fragen. Unser spezieller Service für unsere Kunden - Flughafen-Transfer Stuttgart und Mallorca Unsere Telefonnummern: 0172 828 04 95 oder 0711 50 42 79 98

Stuttgart Flughafen Transfer und Parken 


Unser Unternehmen

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen, das sich auf das Parken inklusive kostenlosem Shuttle Service zum und vom Flughafen Stuttgart spezialisiert hat. Unsere Parkmöglichkeiten befinden sich an Standorten in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Stuttgart.

Fairness wird bei uns sehr groß geschrieben und verbunden mit Freundlichkeit und einem netten Miteinander. Dies ist uns bis jetzt nicht sonderlich schwer gefallen. Und das lag nicht zuletzt an unseren äußerst netten und freundlichen Gästen.

Besonderer Dank gilt unserem mittlerweile großen Kundenkreis, der uns seit Beginn an die Treue hält, jedoch auch den Reisebüros und Unternehmen, die unseren Namen guten Gewissens weiterempfehlen. Sie alle tragen einen Großteil zu unserem Erfolg bei.

An dieser Stelle an alle ein herzliches Dankeschön. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Ihre Familie Hofmann



Stuttgart Flughafen Transfer und Parken

Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Zustandekommen / Gegenstand des Vertrages

(1) Der Vertrag kommt zwischen dem Mieter und dem Vermieter durch das Absenden des Formulars "Reservierung" mittels der Schaltfläche "kostenpflichtig bestellen" auf der Webseite http://www.parken-zum-fliegen.de bzw. telefonische Reservierung (Angebot) und die anschließend innerhalb von 24 Stunden vom Vermieter an den Mieter per E-Mail versandte Vertragsbestätigung (Annahme) zustande.

(2) Gegenstand des zwischen Mieter und Vermieter geschlossenen Vertrages ist die Zurverfügungstellung eines Fahrzeugstellplatzes und der Transfer zum / vom Flughafen gemäß den Bedingungen (Parkhaus / Tiefgarage / Außenstellplatz, Mietdauer und Mietzins) der per E-Mail erfolgten Vertragsbestätigung.

(3) Eine Bewachung, Verwahrung oder Überwachung des Fahrzeuges des Mieters sowie die Gewährung von Versicherungsschutz sind ausdrücklich nicht Gegenstand des Vertrags.


§ 2 Mietzins / Pfandrecht

(1) Der jeweils vereinbarte Mietzins ist bei der Einfahrt in das Parkhaus / die Tiefgarage / die Außenstellplatzanlage in bar zur Zahlung fällig.

(2) Der Vermieter hat für seine Forderungen aus dem Mietverhältnis ein gesetzliches und vertragliches Pfandrecht an dem vom Mieter eingestellten Fahrzeug. Im Übrigen steht dem Vermieter wegen seiner Forderungen ein Zurückbehaltungsrecht am eingestellten Fahrzeug des Mieters zu.


§ 3 Kündigung

Die ordentliche Kündigung des Mietvertrages ist für die Dauer der Mietzeit ausgeschlossen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung des Mietvertrages aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.


§ 4 Stornierung des Vertrages

(1) Der Vermieter räumt dem Mieter das Recht ein, den Mietvertrag vor Beginn der Mietzeit zu stornieren. Eine Stornierung bis 24 Stunden vor Beginn der Mietzeit ist kostenfrei. Erfolgt eine Stornierung innerhalb von 24 Stunden vor Beginn der Mietzeit, betragen die vom Mieter zu tragenden Kosten 50 % des vereinbarten Mietzinses. Wird der vom Vermieter zur Verfügung gestellte Fahrzeugstellplatz nicht in Anspruch genommen und der Vertrag nicht storniert, so hat der Mieter 80 % des vereinbarten Mietzinses zu tragen. Dem Mieter ist gestattet nachzuweisen, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder der Schaden wesentlich niedriger ist, als die vereinbarte Pauschale.

(2) Die Stornierung hat in Textform, d.h. Brief (Herr Dieter Hofmann, Obere Gärten 30, 70771 Leinfelden-Echterdingen) oder E-Mail (info@parken-zum-fliegen.de) zu erfolgen.

(3) Das Recht des Mieters, den abgeschlossenen Mietvertrag innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss kostenfrei zu widerrufen, bleibt unberührt.


§ 5 Haftung

(1) Der Vermieter haftet grundsätzlich für Schäden, die nachweislich von ihm bzw. seinen Angestellten oder Beauftragten verursacht wurden. Er haftet hingegen nicht für Schäden, die durch Naturereignisse, durch das eigene Verhalten des Mieters oder des Verhalten Dritter entstanden sind.

(2) Der Vermieter haftet für Pflichtverletzungen nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet er nur, wenn eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit vorliegt. Der Vermieter haftet weiterhin auch bei einfacher Fahrlässigkeit, sofern ein Verstoß gegen wesentliche Vertragspflichten vorliegt, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Erfüllung der Mieter vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflichten).

(3) Der Mieter ist verpflichtet, offenkundige Schäden an seinem Fahrzeug vor Verlassen des Parkhauses / der Tiefgarage / der Außenstellplatzanlage unverzüglich dem Personal des Vermieters vor Ort oder, sollte Personal nicht zugegen sein, telefonisch unter 0711/50427998 bzw. 0171/6369335 zu melden und diesem Gelegenheit zu geben, das Fahrzeug in Augenschein zu nehmen. Kann eine unverzügliche Schadensanzeige an den Vermieter aus objektiven Gründen nicht erfolgen oder ist eine solche dem Mieter unzumutbar, so ist diese innerhalb von sieben Tagen nach Verlassen des Parkhauses / der Tiefgarage / der Außenstellplatzanlage nachzuholen.

(4) Der Mieter ist verpflichtet, die Schadensanzeige nicht offenkundiger Schäden an seinem Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen nach Verlassen des Parkhauses / der Tiefgarage / des Außenstellplatzes nachzuholen.

(5) Die Schadensanzeige gemäß Absatz 3 Satz 2 / Absatz 4 hat innerhalb der genannten Fristen schriftlich an den Vermieter (Herr Dieter Hofmann, Obere Gärten 30, 70771 Leinfelden-Echterdingen) zu erfolgen. Nicht fristgerecht erfolgte Schadensanzeigen führen zum Ausschluss des Schadensersatzanspruches.

§ 6 Fahrzeugschlüsselabgabe

(1) Haben die Parteien eine Übergabe der Fahrzeugschlüssel an den Vermieter für die Dauer der Mietzeit vereinbart, so ist der Vermieter verpflichtet, den Fahrzeugschlüssel so zu verwahren, dass ein unbefugter Zugriff Dritter verhindert wird.

(2) Dem Personal des Vermieters ist es bei Gefahr im Verzug / aus betrieblichen Gründen gestattet, das vom Mieter eingestellte Fahrzeug umzusetzen.

(3) Verweigert der Mieter bei Beginn der Mietzeit vereinbarungswidrig die Übergabe des Fahrzeugschlüssels, so hat der Vermieter das Recht, die Vertragserfüllung zu verweigern.


§ 7 Gerichtsstand

Ist der Mieter ein Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so kann der Vermieter an seinem allgemeinen Gerichtsstand Klage und nur an diesem Gerichtsstand verklagt werden.


Stand: August 2016
^___zum Seitenanfang

Parken zum fliegen News






copyright © 2012 by D. HOFMANN • DE-70771  ECHTERDINGEN • Unsere AGB • Impressum